29.03.2017 19:01 Uhr

Siegerland Turngau eröffnete die Wandersaison 2017

 
Siegerland Turngau eröffnete die Wandersaison 2017

Ob mit Rucksack oder im Rucksack, die erste Wanderung des Siegerland Turngaus fand bei Groß und Klein Gefallen. Ziel der Tour zu Beginn der Sommerzeit war der Rhein-Weser-Turm.

Aufgeteilt in zwei Gruppen – je nach Umfang der Wanderung – starteten die Frauen, Männer sowie die beiden vierbeinigen Vertreter vom Wanderparkplatz Oberndorfer Höhe bzw. Heinsberger Hochheide bei herrlichem Frühlingswetter. Mit fast 50 Teilnehmern aus allen vier Turnbezirken wanderten Ehrenfried und Juliane Scheel auf herrlichen Wegen bis zum auf 700 m Höhe gelegenen Aussichtsturm. Vorbei am Rüsper Berg führte der Weg ins Schwarzbachtal und weiter hinauf, vorbei an der „Baumschule“ zum Rhein-Weser-Turm.

Nach einer zünftigen Mittagspause aus dem Rucksack und einem beeindruckenden Blick vom Turm führte die Wanderung auf anderen Strecken zurück zu den Ausgangspunkten. „Dass sich dieses Ziel auch auf so wunderschönen Alternativen zum Rothaarsteig erwandern lässt, das hat mir ganz besonders gut gefallen“, so Erika Stenzel aus Allenbach.

Mit einem großen Dank an die Gruppen und dem Hinweis auf das nächste Wanderangebot am Himmelfahrtstag im südlichen Siegerland verabschiedeten die beiden Scheels die bestens gestimmten Wandersleut.

Bericht und Fotos: Juliane Scheel



 
 
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
13°C / 22°C
Siegen
Verkehr
A2 5 km
Hannover Richtung Braunschweig