• 20.02.2015 14:10 Uhr
    Außergewöhnliches Charity-Hallenfußballturnier

    Der VfB 07 Weidenau veranstaltet am 21.Februar ab 10 Uhr in der
    Dreifach-Turnhalle am Schießberg ein außergewöhnliches C-Jugend
    Fußballturnier. Es ist deshalb außergewöhnlich, weil der VfB Weidenau einem jungen Mann aus der "Kinderinsel" (Kinderklinik) einen Herzenswunsch erfüllen möchte.
 
 
 
  • 20.02.2015 14:05 Uhr
    Eishockey Damen des EHC weiter auf Meisterschaftskurs

    Am vergangenen Sonntag gewannen die Eisflitzer Netphen ihr Meisterschaftsspiel in der Bezirksliga NRW gegen die EJ Kassel Ice Cats mit 5:3 (3:1, 1:2, 1:0). Durch diesen Arbeitssieg sichern sich die heimischen Eishockeydamen weiterhin die Tabellenführung und haben einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht.
 
 
 
  • 20.02.2015 14:00 Uhr
    Marc Zenner und Jakob Heuser holen Gold in Bochum

    Fünfzehn junge Judoka der Judofreunde Siegen und des TV Freudenberg sind in Bochum beim Bezirks-Einzelturnier der Altersklasse U12 und U15 angetreten. Dass letztlich sieben Medaillen für sie raus sprangen, erfreute nicht nur die Athleten. Allen voran Marc Zenner (Judofreunde) und Jakob Heuser dessen derzeitige Erfolgssträhne nicht abreißt.
 
 
 
  • 20.02.2015 13:56 Uhr
    Sportfreunde-Fußballschule in den Osterferien: Anmeldungen jetzt möglich!

    Bald ist es wieder soweit: Die Sportfreunde Siegen laden ein zur bekannten und beliebten Ferien-Fußballschule! Vom 07. April bis zum 10. April 2015 können fußballbegeisterte Kids mit Spielern und Trainern der Sportfreunde Siegen unter professionellen Bedingungen trainieren, jede Menge lernen und viel Spaß haben!
 
 
 
  • 15.02.2015 21:18 Uhr
    Jonas Schreiber vom TV Freudenberg löst Ticket zur Judo-DM

    Der erst 14-jährige Judoka Jonas Schreiber vom TV Freudenberg gewann am vergangenen Samstag in Herne den Titel bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der U18 Jugend. Damit löste er das Ticket für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft, die in zwei Wochen stattfindet. Jonas trat in der Gewichtsklasse + 90 kg an und gewann alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon Wertung (höchste Wertung im Judo).
 
 
 
  • 15.02.2015 21:08 Uhr
    EJOT Athleten starten erfolgreich in die Saison

    Am Ende eines vierwöchigen Trainingslagers in Südafrika stand für die beiden Nationalmannschaftsmitglieder aus dem EJOT Team TV Buschhütten, ein erster Härtetest auf dem Programm. Am Ende waren es nach 750 Meter schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen für Franz Löschke, der den Wettkampf in genau einer Stunde Rennzeit beendete, auf den Sieger Henri Schoeman ( USA ) und den Zweitplazierten Lukas Hollaus (AUT) lediglich 18, bzw. 10 Sekunden Rückstand. Justus Nieschlag kam nach einer Rennzeit von 1:00:26 Std. auf den guten 6. Platz.
 
 
 
  • 15.02.2015 20:59 Uhr
    Stolz beim 1. FC Kaan-Marienborn - Spieler Tobias Wurm erwirbt Trainer A-Lizenz

    Der Spieler des 1. FC Kaan-Marienborn Tobias Wurm hat vom 01. bis 05. Februar 2015 erfolgreich seine Prüfung zur Fußballtrainer A-Lizenz (UEFA A Level) bestanden. Der Lehrgang fand unter Leitung von Bernd Stöber über insgesamt 13 Lehrgangstage in der Sportschule Hennef statt. Als einer der jüngsten Lehrgangsteilnehmer hat der 32- jährige die Ausbildung zusammen mit ehemaligen Profi-Fußballern wie Arne Friedrich, Timo Wenzel oder Marco Vorbeck gemacht.
 
 
 
  • 14.02.2015 21:21 Uhr
    Dorfmeisterschaft in Wingeshausen muss abgesagt werden

    Das Tauwetter in den vergangenen Tagen hat der Piste im Christseifen zu sehr zugesetzt: Aufgrund von Schneemangel muss die für Sonntag, 15. Februar, angesetzte Dorfmeisterschaft für Ski Alpin und Snowboard des TSV Aue-Wingeshausen abgesagt werden. Der Verein weist darauf hin, dass derzeit auch kein Liftbetrieb möglich ist.
 
 
 
  • 14.02.2015 21:18 Uhr
    TSV-Fußballer ziehen Bilanz - JHV am nächsten Freitag

    Die Jahreshauptversammlung der Fußball-Abteilung des TSV Aue-Wingeshausen findet am kommenden Freitag, 20. Februar, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsgasthof "Alt-Aue". Der Abteilungsvorstand hofft auf eine gute Resonanz.
 
 
 
  • 12.02.2015 00:57 Uhr
    EHC Netphen will dritten Sieg im NRW-Liga-Pokal

    Nach den zwei Siegen in den ersten beiden Spielen möchte der EHC Netphen am Sonntag den dritten folgen lassen. Der EHC tritt dazu um 20:00 Uhr bei der SV Brackwede an. Erst am letzten Freitag kreuzten beide Teams die Klingen. Vor heimischer Kulisse setzten sich die Johannländer klar mit 7:1 durch. Die Brackweder werden daher am Sonntag alles geben um sich für die hohe Niederlage zu revanchieren.
 
 
< vorherige News
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
18°C / 22°C
Siegen
Verkehr
A6 5 km
Nürnberg Richtung Heilbronn