• 29.03.2015 22:44 Uhr
    TUS Westfalia Sölde Sieger des Buschhütter Prellballturnier 2015

    Beim 12. Turnier des TV Germania Buschhütten kämpften 19 Mannschaften um den Turniersieg und den Krombacher 5 Liter Pokal. Bereits seit 3 Wochen ausgebucht musste leider noch kurz vor Spielbeginn eine Mannschaft krankheitsbedingt absagen. Die Mannschaften wurden in 4 Gruppen eingeteilt und hatten zuerst ihren Gruppensieger zu ermitteln. Die Zuschauer sahen kämpferische Mannschaften die sich spannende Spiele lieferten.
 
 
 
 
 
 
  • 26.03.2015 22:54 Uhr
    Tanz und Bewegung zum Mitmachen - Kreuztaler Tanzclub Casino e.V. lädt ein

    Beim „MitMach-Tag“ am 19. April 2015 bietet der KTC Bewegung für Menschen - aus allen Altersgruppen - ob frech oder graziös, mit Fitness- oder Haltungstraining, gesellig oder mit Turnieraussicht. Fit und gespannt laden die motivierten Trainer und Übungsleiter des KTC alle interessierten Gäste ein, über einen ganzen Tag verteilt jeweils ½ Stunde lang, die Bandbreite der KTC- Angebote im Einzelnen kostenlos auszuprobieren.
 
 
 
  • 26.03.2015 22:45 Uhr
    TVG Buschhütten richtet Samstag zum 12. Mal sein Prellballturnier aus

    Am Samstag den 28. März veranstaltet der TVG Buschhütten sein 12. Prellballturnier in der Freizeitklasse. Mit 20 Mannschaften ist es seit 3 Wochen ausgebucht und zählt bereits seit 3 Jahren zu dem größten Turnier in der Freizeitklasse. Zu den Favoriten in diesem Jahr zählen die Turniersieger aus 2014, die Barmer TG, die alles daran setzten werden erneut ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.
 
 
 
  • 26.03.2015 22:39 Uhr
    24. Internationales Osterpokal-Meeting vom 21./22. März 2015 in Bochum

    Die 50-m-Bahn des Bochumer Unibades war das Ziel von 32 Aktiven der SG Siegen, die dort insgesamt 187 Starts absolvierten. Für die jüngeren Aktiven war es das Schnuppern von Wettkampfatmosphäre einer großen Veranstaltung; für die älteren Schwimmerinnen und Schwimmer war dies die letzte Gelegenheit, sich für die Deutschen Meisterschaften vom 09.04. – 12.04.2015 in Berlin zu qualifizieren.
 
 
 
  • 26.03.2015 22:32 Uhr
    „2 x 7 und 5 aus 6“ - Zweiter Triathlon World Series Wettkampf in Auckland

    Sieben Frauen und sieben Männer aus dem Bundesliga Kader des EJOT Team TV Buschhütten stehen am kommenden Wochenende beim zweiten World Series in Auckland ( Neuseeland ) an der Startlinie. Und von den insgesamt sechs deutschen Triathleten kommen allein fünf Dreikämpfer aus dem EJOT-Team. Angeführt werden die vierzehn Triathleten aus dem Kader der aktuellen deutschen Team Meister von Mario Mola und Andrea Hewitt.
 
 
 
  • 26.03.2015 22:25 Uhr
    Klassenerhalt gesichert - ESV Siegen II schlägt die TG Friesen

    In der Regionalliga trafen die beiden Siegener Vereine TG Friesen und ESV Siegen 2 aufeinander. Der ESV Siegen 2. konnte das Spiel mit plus 23 Holz für sich entscheiden und hat nun keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt. Das Tagesbestergebnis spielte Ulrich Englich, ESV Siegen mit 751 vor Sara Thies, Friesen mit 732.
 
 
 
  • 26.03.2015 22:22 Uhr
    Marc und Nick Zenner Sieger beim Westfalenturnier - Flecker Judoka mit 5 Medaillen

    Mit über 300 Teilnehmern war das Westfalen-Einzelturnier wieder sehr gut besucht. Bei den erzielten Erfolgen stachen die beiden Judofreunde Marc und Nick Zenner mit ihren Turniersiegen wieder heraus. Jakob Heuser (TV Freudenberg) sowie Köbernik und Vicky Pfeifer (beide Judofreunde) standen am Ende ebenso mit einer Medaille auf dem Siegertreppchen
 
 
 
 
 
 
  • 23.03.2015 00:38 Uhr
    Murray siegt für EJOT Team in New Plymouth

    Das EJOT Team TV Buschhütten kann einen einen weiteren internationalen Sieg für sich verbuchen. Im dritten Weltcup, bzw. World Series Race, stellten sie zum dritten Mal den Sieger. "I have rocked New Plymouth", so waren seine Worte an Team Manager Rainer Jung. Platz 1 für EJOT-Team Mitglied Richard Murray beim Weltcup in New Plymouth.
 
 
< vorherige News
Am Nachmittag
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
13°C / 16°C
Siegen
Verkehr
A6 5 km
Nürnberg Richtung Heilbronn