• 16.03.2015 01:04 Uhr
    Heimische Tennisvereine laden Kinder zum Low-T-Ball Turnier ein

    Am Sonntag, den 22.3. von 10.00 - 14.00 Uhr findet in der Deichwaldturnhalle in Kreuztal ein Low-T-Ball Turnier für Kinder ohne Tennisvorkenntnisse statt. Die Tennisvereine TuS AdH Weidenau, TC Buschhütten, TV Eichen und TV Hoffnung Littfeld laden alle Kinder der Jahrgänge 2008 - 2010 herzlich ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
 
 
  • 16.03.2015 00:57 Uhr
    David Hauss vom EJOT Team TV Buschhütten gewinnt in Australien

    Nach dem tollen Erfolg beim ITU World Series in Abu Dhabi stand für ein
    Teil der Triathlon Weltelite der Weltcup in Mooloolaba (Australien ) an. Besonders David Hauss aus dem EJOT Team TV Buschhütten, hatte sich für dieses Rennen viel vorgenommen. Nach seiner Disqualifikation in Abu Dhabi (unabsichtlich die Laufstrecke abgekürzt) wollte er unbedingt Punkte für die Weltrangliste ergattern.
 
 
 
  • 16.03.2015 00:49 Uhr
    Aktiv-Vortrag bei den Landfrauen Siegen-Wittgenstein

    Großmeister Andy Holz, VIP-Personaltrainer und Entwickler des Selbstverteidigungssystem Combat, hielt am 12.03.2015 einen Aktiv-Vortrag bei den Landfrauen Siegen-Wittgenstein über Selbstschutz im Alltag. Im Laufe des Vortrages wurden Themen wie Ernstfall, Hinterhalt, Deeskalation und Verteidigung behandelt.
 
 
 
  • 16.03.2015 00:47 Uhr
    EHC Netphen nach Sieg im Penaltyschießen auf Schützenhilfe angewiesen

    Der EHC Netphen beendet die Saison 2014/2015 mit einem Sieg nach Penaltyschiessen bei der 1b des Neusser EV. Dennoch muss der EHC auf Schützenhilfe der SV Brackwede hoffen, die dem NEV im letzten Spiel Punkte klauen müssen, damit der EHC noch den Gruppensieg erringen und damit ins Pokalfinale einziehen kann. Dank des besseren Torverhältnisses könnten die Neusser bei einem Sieg noch am EHC Netphen vorbeiziehen.
 
 
 
  • 16.03.2015 00:42 Uhr
    EJOT-Nachwuchs erzielt tolle Ergebnisse

    Bei der Kadersichtung der NRW-Triathlon Talente der Jahrgänge 2001-1996 am vergangenen Samstag (07.03.2015) am Bundesnachwuchsstützpunkt in Essen konnten alle sechs mitgereisten Athleten des Perspektivkaders vom EJOT Team TV Buschhütten sehr gute Ergebnisse erzielen. Trainerehepaar Claudia und Carsten Wunderlich sind sehr zufrieden mit ihren Schützlingen: „Die vielen zusätzlichen Trainingseinheiten der vergangenen Wochen und Monate haben sich bereits jetzt mehr als bezahlt gemacht“.
 
 
 
  • 12.03.2015 14:12 Uhr
    Schwimmer der SG Siegen auch beim Hagener Schwimmfest stark vertreten

    Die SG Siegen war mit einem großen Team von 45 Aktiven und 251 Starts bei dieser Großveranstaltung am Start. Insgesamt wurden 2.250 Starts auf der 50-m-Bahn des Hagener Westfalenbades abgewickelt. Der 17-jährige Jonah Irle präsentierte sich in bestechender Form und war auf einigen Strecken der schnellste Mann der Veranstaltung!
 
 
 
  • 12.03.2015 13:58 Uhr
    Letzte Chance für den EHC Netphen - Letztes Gruppenspiel beim Neusser EV 1b

    Dank dem Punktgewinn im Heimspiel gegen den Neusser EV 1b hat der EHC weiterhin die Möglichkeit, Gruppensieger zu werden und damit ins Finale um den NRW-Liga-Pokal einzuziehen. Dazu müssen die Netphener allerdings am Freitag beim direkten Konkurenten drei Punkte einfahren. Andernfalls wäre man auf Schützenhilfe aus vom Tabellenschlusslicht SV Brackwede angewiesen, die den Neussern in ihrem letzten Gruppenspiel Punkte abnehmen müsste.
 
 
 
 
 
 
  • 12.03.2015 13:50 Uhr
    Slashpipe-Workshop beim TVE Dreis-Tiefenbach

    Der TVE Dreis-Tiefenbach bietet am Samstag, 21. März, von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Dreisbachhalle einen Workshop mit dem neuen Fitness-Gerät „Slashpipe“ an. Das Wasser im Inneren der „Slashpipe“ bewegt sich permanent und sorgt so für ein natürliches Chaos.
 
 
 
  • 12.03.2015 13:43 Uhr
    Marc Zenner entscheidet Landerturnier in Essen für sich

    Unter ca. 300 Wettkämpfer beim Landesturnier der Altersklasse U15 in Essen, hatten sich auch die beiden Judofreunde Marc Zenner und Timo Köbernik einiges ausgemalt. Voll auf ging die Sache für den Grüngurtträger Marc Zenner. Er gewann in souveräner Manier. Für Timo, der in Essen seiner Form hinterher lief, reichte es nur auf den siebten Platz.
 
 
< vorherige News
Am Wochenende
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
4°C / 12°C
Siegen
Verkehr
A1
Trier - Saarbrücken