• 14.09.2015 19:54 Uhr
    Prellball-Turnier des Eiserfelder TV 1880 e.V.

    Am 26.09.2015 richtet der ETV sein 41. Prellball-Turnier aus. Gespielt wird in der Gesamtschule Richerfeldhalle alt und neu in Eiserfeld. Es werden ca.20 Mannschaften erwartet. Spielbeginn in den Hallen ist 12.00 Uhr. Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
 
 
 
  • 14.09.2015 19:46 Uhr
    Neues Programm beim TuS ADH Weidenau

    Das CrossTraining-Programm ist ein kombiniertes, funktionales und athletisches Ganzkörperprogramm für Männer und Frauen. Neben Beweglichkeit und Koordination werden vor allem Kraft und Ausdauer trainiert. Dieses Power Workout ist kraftvoll, schnell, explosiv und schweißtreibend.
 
 
 
  • 11.09.2015 16:40 Uhr
    M 40 Mannschaft der LGK Deutscher Meister

    Bei den Deutschen Senioren Team - Meisterschaften in Kevelaer qualifizierten sich erstmals in der Vereinsgeschichte der LGK gleich zwei Senioren Mannschaften ( M 30 & M 40 ) für den Endkampf um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft.Das M 40 Team um den Gosenbacher Cheforganisator Thomas Blech holte mit 9493 Punkten vor dem Titelverteidiger LBV Phönix Lübeck ( 9243 Punkte ) & STG FG Würzburg zum 5.Male seit 2008 den Deutschen Mannschaftsmeistertitel ins Siegerland
 
 
 
  • 11.09.2015 16:38 Uhr
    14. Platz der Seniorenliga beim Nibelungen Triathlon Xanten und 15.Gesamtplatz

    Der Nibelungen Triathlon in Xanten stellte den Saisonabschluss für vier Ligen dar. Für die Seniorenliga war das Rennen im Nordwesten von NRW die letzte Gelegenheit Plätze zu erkämpfen und zu festigen. Mit Torsten Völkel, Andreas Klappert, Volker Börner und Jens Kanis ging es um 11.30 auf die 1,5km Schwimmstrecke. Volker Börner als starker Schwimmer, entstieg sogar als Gesamt Zweiter mit 21:21min dem See.
 
 
 
  • 11.09.2015 16:23 Uhr
    RSV Osthelden hat einen Weltmeister - Hoffmann gewinnt in Zofingen (SUI)

    Am vergangenen Wochenende fanden zum 29. Mal in der Schweiz die Duathlon- Weltmeisterschaften über die Langdistanz statt. Eingebunden in diese internationale Veranstaltung waren Wettkämpfe über die offene Langdistanz, Staffelstarts, sowie eine Kurz-Distanz und mehrere Power-Kids Wettkämpfe. Am Ende kehrte ein heimischer Athlet mit dem Titel zurück.
 
 
 
  • 11.09.2015 16:20 Uhr
    TV Jahn Siegen richtet wieder Bergzeitfahren zur Siegquelle aus

    Die Radsportler des TV Jahn Siegen freuen sich auf ihren „Herbstklassiker“: das Bergzeitfahren zur Siegquelle. Am Samstag, den 12.9., gehen die Radsportler aus der ganzen Region wieder auf Sekundenjagd im Kampf gegen Uhr und Berg. Starten dürfen wie in den Vorjahren Lizenzfahrer und Jedermänner. Die Anmeldung erfolgt vor Ort, die Gebührt beträgt 5 Euro, für Kinder und Jugendliche ist der Start gratis
 
 
 
  • 11.09.2015 16:11 Uhr
    Effektives Wehren gegen mehrere und körperlich überlegene Angreifer

    Unter diesem Motto fand der diesjährige Torii-Aikido Verbandslehrgang in den Räumen der JudoVereinigung Siegerland statt. Mit Gästen aus ganz Deutschland praktizierten die Teilnehmer Techniken, bei denen es darauf ankam die Situation unter Kontrolle zu bekommen und dann zu entscheiden wie es mit dem/den Angreifer(n) weiter geht. Nähere Infos unter 0271-42379 bei Jürgen Holdinghausen
 
 
 
  • 11.09.2015 16:10 Uhr
    Bergtourengruppe des Siegerland Turngaus ist begeistert von den Dolomiten

    Die mittlerweile siebte Bergtourenwoche des Siegerland Turngaus führte 21 Frauen und 18 Männer aus 20 Vereinen nach Wolkenstein im Südtiroler Grödnertal. Eine Woche lang lernten die aktiven Wanderinnen und Wanderer die herrliche Bergwelt der Dolomiten bei anspruchsvollen Tagestouren kennen.
 
 
 
  • 06.09.2015 15:48 Uhr
    TC Siegen veranstaltet BMW-Cup vom 14.-27. September

    Unter der Schirmherrschaft von Siegens Bürgermeister Steffen Mues veranstaltet der TC Siegen, als größter Tennisverein der Region, vom 14. bis zum 27. September 2015 die ersten offenen Tennis-Stadtmeisterschaften um den BMW-Cup. Der Verein erwartet auf der 10-Platzanlage im Oberen Leimbachtal eine hohe Teilnehmerzahl von Erwachsenen und Jugendlichen.
 
 
 
  • 02.09.2015 01:21 Uhr
    JKG verstärkt sich mit dem TV Attendorn und startet mit zwei Teams

    Für die Männer um Trainer Michael Thomas heißt nun schon im vierten Jahr Landesliga Arnsberg, wo man in den letzten drei Kampfzeiten immer auf der Zielgeraden das Aufstiegsziel in die Verbandsliga Westfalen knapp verfehlte. Deshalb wird man auch in diesem Jahr wieder voll auf Angriff schalten. Eine zweite Männermannschaft nimmt erstmals wieder seit 2012 als Bezirksligist am Ligabetrieb teil, da der Mannschaftskader erheblich vergrößert werden konnte.
 
 
< vorherige News
Am Morgen
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
2°C / 11°C
Siegen
Verkehr
A2 8 km
Hannover Richtung Dortmund