• 29.12.2015 16:01 Uhr
    Traditionelles Jedermann-Schießen beim Schützenverein Littfeld am 04. Januar

    Dazu möchten wir recht herzlich einladen und würden uns freuen, wenn auch bei der 33. sportlichen Ausgabe des Schießens für Jedermann wieder viele Amateurschützen an den Start gehen. Teilnehmen kann jeder, der das 12. Lebensjahr vollendet hat und Spaß hat, sich im Schießsport zu messen.
    Geschossen wird mit dem Luftgewehr aufgelegt auf 10m Entfernung in Mannschaften á 3 Schützen, die frei zusammenstellt werden können.
 
 
 
  • 29.12.2015 15:54 Uhr
    Mit Schwung ins neue Jahr starten / Zumba 10.0 ab 11.01.2016 beim TVG Buschhütten

    ZUMBA Fitness findet ab 11.01.2016 immer am MONTAG in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr statt. Ort ist die Turnhalle am Sportplatz in Buschhütten, Buschhüttenerstr. 91. Kursleiterin Carolin Borremeo Ferri (ZUMBA Instructor). Informationen zum Kurs, sowie zur Anmeldung erteilt die Kursleiterin vor Ort. Eine Vor-Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach unverbindlich vorbei schauen, denn das Motto des TVG Buschhütten lautet:
    hinkommen – mitmachen – Spaß haben.
 
 
 
  • 29.12.2015 15:51 Uhr
    Termine für den NRW-Liga-Pokal stehen fest

    Die Spiele im NRW-Liga-Pokal des EHC Netphen wurden terminiert. Ab Januar kämpft der EHC Netphen mit dem GSC Moers, dem EHC Troisdorf 1b, den Dinslakener Kobras 1b und dem ESV Bergisch Gladbach um den NRW-Liga-Pokal. Nach einer Einfachrunde wird spätestens am 25.03.2016 feststehen, wer den Pokal sein Eigen nennen darf.
 
 
 
  • 29.12.2015 15:50 Uhr
    „Friesen" mit neuem Internetangebot

    Die TG Friesen Klafeld-Geisweid hat ihren Online-Auftritt komplett überarbeitet und präsentiert sich unter www.tg-friesen.de ganz neu, frisch und informativ. Der Geisweider Traditionsverein konnte dabei auf die Unterstützung seiner Mitglieder zählen. Vor allem Frank Hüttemann, Geschäftsführer der Agentur PSV Marketing und gleichzeitig auch „Friese“, bot mit seiner kompletten Agenturmannschaft kostenfreie Hilfe an.
 
 
 
  • 29.12.2015 15:48 Uhr
    Deutsche Duathlon-Meister wurden im Rathaus empfangen

    Am 21.12.2015 empfing Bürgermeister Paul Wagener u.a. die Deutschen Mannschaftsmeister Duathlon vom TVE Netphen im Rathaus. Zum Meisterteam 2015 gehörten Florian Scheib (Deutscher Mannschaftsmeister Duathlon in Kalkar), Sascha Söhngen (Deutscher Mannschaftsmeister Duathlon in Kalkar), Timo Brückhof (Deutscher Mannschaftsmeister Duathlon in Kalkar + 2. Platz AK 30) und Christoph Bergmann (Deutscher Mannschaftsmeister Duathlon in Kalkar + 1. Platz AK 40).
 
 
 
  • 22.12.2015 01:46 Uhr
    EHC Netphen mit drei Punkten zum Jahresabschluss

    Der EHC Netphen konnte das letzte Heimspiel in der Hauptrunde gegen den EHC Troisdorf 1b mit 4:3 (2:1 1:1 1:1) für sich entscheiden. Dabei zeigte sich für die Zuschauer in den einzelnen Dritteln jeweils ein ähnliches Bild. Der EHC machte Druck und ging folgerichtig in Führung, um dann den Gegner durch Nachlässigkeiten wieder ins Spiel zu bringen.
 
 
 
  • 22.12.2015 01:43 Uhr
    Neuer Co-Trainer für TuS Erndtebrück 2

    Nachdem bereits in den letzten Tagen über die Neuzugänge zur kommenden Spielzeit berichtet wurde, möchten wir heute noch den neuen Assistenten von Michael Müller ab der Saison 2016/17 vorstellen. Da unser bisheriger Co-Trainer Konstantin „Konni“ Volz aus beruflichen und privaten Gründen kürzer treten möchte, ist es dem Verein gelungen, seinen Wunschkandidaten auf diesem Posten verpflichten zu können.
 
 
 
  • 22.12.2015 01:35 Uhr
    Online-Melde-Portal für EJOT Triathlon geöffnet

    Das Online-Melde-Portal für die Jubiläumsveranstaltung des 30.EJOT Triathlon Buschhütten am 8.Mai 2016 ist seit Dienstag, 15.12.2015, 19.00 Uhr geöffnet.
    Im Jubiläumsjahr geht es zurück zu den Wurzeln der Veranstaltung, sprich es werden folgende Disziplinen angeboten:
    Buschhüttener Staffeldistanz
    Buschhüttener Jedermanndistanz
    Buschhüttener Kurzdistanz
 
 
 
 
 
 
  • 22.12.2015 01:23 Uhr
    Nikolaus vom Nachwuchs des Tv Kreuztal begeistert

    „Unser Verein stellt sich vor“ – unter diesem Motto präsentierten 120 Kinder und Jugendliche unter Leitung ihrer 22 Übungsleiter/innen in der Zweifachhalle in Kreuztal ihr Können. Viele Wochen hatten sie Tänze einstudiert, Zwergenkostüme geschneidert, Boden-, Balken- und Barrenturnen geübt, um den stolzen Eltern und Großeltern einen vergnüglichen Adventsnachmittag zu bescheren.
 
 
< vorherige News
Am Wochenende
mit Stephan Kaiser
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
13°C / 30°C
Siegen
Verkehr
A1 15 km
Lübeck Richtung Hamburg