• 23.08.2016 16:11 Uhr
    M 40 - 4 x100m Staffel der LG Kindelsberg läuft Saisonbestleistung


    Zwei Wochen vor den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Essen testete die 4 x 100 m Staffel M 40 der LGK beim Integrativen Sparkassen Meeting in Hachenburg nochmals ihre Form. In der Besetzung Carsten Boller, Christian Lück, Markus Nassauer & Burkhard Krumm wurde in 47,79 sec. die Saisonbestleistung vom NRW - Endkampf in Menden nochmals verbessert. Mit dieser Zeit belegt die Staffel aktuell den zweiten Platz in der DLV - Jahresbestenliste in der AK M 40.
 
 
 
  • 23.08.2016 16:10 Uhr
    Siegerland Turngau erklimmt die Zugspitze

    Traumhafte Bergtourentage im Zugspitzland erlebten 27 Wanderinnen und Wanderer des Sieger-land Turngaus. Bei bestem Bergwetter standen in der Wanderwoche sechs anspruchsvolle Touren rund um Garmisch-Partenkirchen auf dem Programm.
 
 
 
  • 23.08.2016 16:07 Uhr
    Böhringer, Hoffmann und Wurmbach für LGK in Bergisch Gladbach am Start

    Bei der immer gut besetzten Bahnlaufserie in Bergisch Gladbach traten drei Mittelstreckler der LG Kindelsberg Kreuztal an. Im schnellsten der 13 Zeitläufe startete Manuel Böhringer. Ziel war es im Pulk der Läufer „mitzuschwimmen“, aber leider löste sich ein Großteil des Feldes bei ca. 500m, sodass Manuel ab da selber für das Tempo sorgen musste. So erreichte er das Ziel in 1:59,33min und haderte mit dem Rennverlauf, obwohl er die 2-Minuten Mauer erneut durchbrochen und die Klasse M30 gewonnen hatte.
 
 
 
  • 23.08.2016 16:06 Uhr
    Braun und Hillebrand gewinnen die U21-Konkurrenzen des REWE-Cups

    Jeweils in zwei Sätzen wurden am sechsten Turniertag des 10. REWE-Cups vom TV Eiserfeld die beiden Finals des mit insgesamt 2000 Euro dotierten U21-Wettbewerbs entschieden. In der männlichen Konkurrenz (16 Meldungen) durfte der an Position drei gesetzte Johannes Hillebrand (290, TC Lese Grün-Weiss Köln) den Siegerpokal und die Siegprämie von 500 Euro entgegennehmen. Die topgesetzte Janina Braun (91, Tennis-Club SCC Berlin) konnte sich in der weiblichen Konkurrenz (14 Meldungen) ebenfalls klar durchsetzen und Pokal und 500 Euro aus den Händen von Turnierleiterin Henrike Glowick in Empfang nehmen
 
 
 
  • 23.08.2016 16:00 Uhr
    Drei Teams beim Ü60-Turnier – ohne Niederlage und ohne Gegentor Zweiter

    Beim traditionellen Ü60-Turnier im Bergischen Land war am vergangenen Wochenende Siegen-Wittgenstein wiedermal mit drei Teams dabei und belegte die Plätze 2, 7 und 8. Nach drei erfolgreichen Jahren als Turniersieger musste sich die Kreisauswahl Siegen-Wittgenstein erst im Finale im Elfmeterschießen (6:7) der Kreisauswahl Berg I geschlagen geben, nachdem man diese im vorherigen Gruppenspiel noch mit 1:0 besiegt hatte.
 
 
 
  • 16.08.2016 12:31 Uhr
    Wittgensteiner Tischtennis-Meisterschaft in Feudingen

    Am kommenden Samstag, 20. August, findet ab 10.30 Uhr in der Feudinger Turnhalle am Schulzentrum die zweite Wittgensteiner Tischtennis-Meisterschaft statt. Der Cup richtet sich gezielt an die Mannschaften im Altkreis. Spielberechtigt ist, wer auch aktiv am Meisterschaftsbetrieb teilnimmt. Im vergangenen Jahr hatte der TV Laasphe das kleine Turnier als Saisonvorbereitung ins Leben gerufen.
 
 
 
  • 16.08.2016 12:29 Uhr
    10. REWE-Cup des TV Eiserfeld in vollem Gange

    Mit den Spielen der Herren- und Damen B- und C-Konkurrenzen ist der 10. REWE-Cup des TV Eiserfeld erfolgreich gestartet. 70 Meldungen (47 Herren und 23 Damen) registrierten die beiden Turnierleiterinnen Henrike Glowick (Kaan-Marienborn) und Elke Kölzer (Betzdorf) bei der Jubiläumsauflage. In guter Verfassung präsentierte sich in den ersten beiden Runden Jan Wüstenhöfer (LK 15). Der hochgehandelte Akteur des TC Wilgersdorf gewann in seinem Auftaktmatch auf der Schränke locker mit 6:0 und 6:3 gegen Denis Ermert (LK 17, TC GW Herdorf).
 
 
 
  • 16.08.2016 12:26 Uhr
    Lars Erik Fricke beim Norseman Xtreme in Norwegen erfolgreich gestartet.

    Jetzt ist eine Woche seit dem Norseman Xtreme Triathlon vergangen. Ich musste erstmal alles sacken lassen. Selbst jetzt fällt es mir nicht leicht all diese Erfahrungen in Worte zu fassen. Ich könnte jetzt einen endlosen Rennbericht verfassen und meine Leistung oder die Veranstaltung an sich heroisieren. Das möchte ich euch an dieser Stelle aber ersparen und meine Ausführungen auf das Wesentliche reduzieren.
 
 
 
  • 16.08.2016 12:23 Uhr
    3. Siegener Sparkassen-Marathon: vom Siegener Tripl bis zum AOK-Lauf für Alle

    Am letzten August-Wochenende wird es wieder musikalisch und sportlich im Stummen Loch an der Sieg. Auf Siegens beleuchteter Laufstrecke gibt es zum dritten Mal die Lauf- und Musiktage und in diesem Jahr bieten die Veranstalter, die Mukoviszidose Regionalgruppe, wieder ein großes Programm auf. Um dies bekannt zu machen, fand am Bahnhof Eintracht, ganz in der Nähe des Veranstaltungsgeländes, in der Werkstatthalle der Kreisbahn mit mehr als 60 Vertreter der Veranstalter, Unterstützer, Bands und Partner die große Abschluss-Pressekonferenz statt.
 
 
 
  • 16.08.2016 12:20 Uhr
    10. Siegerland Classic des AMC Burbach

    Wenn am Sonntag, 28. August, Punkt 9.31 Uhr das erste Fahrzeug auf die Reise geschickt wird, dann haben die Verantwortlichen des AMC Burbach allen Grund zur Freude. Denn bereits zum zehnten Male senkt sich die Startflagge auf dem Gelände des Maxi-Autohofes in Wilnsdorf für die Siegerland Classic! Und dies mit einem Starterfeld von gut 100 Young- und Oldtimern.
 
 
< vorherige News
Am Morgen
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
2°C / 11°C
Siegen
Verkehr
A2 8 km
Hannover Richtung Dortmund